Eigenschaften und Typen der Fluorkunststoffen

Eigenschaften und Typen der Fluorkunststoffen

Es gibt viele Arten von Fluorpolymerbeschichtungen auf dem Markt. Als Profis stellen wir immer sicher, dass unser Angebot nur die besten PTFE Antihaft Beschichtungen enthält, die eine Antihaftbeschichtung gewährleisten, die Reinigung der beschichteten Oberflächen erleichtern und vor Korrosion schützen. Wir verwenden nur Beschichtungen namhafter Hersteller wie Chemours, PPG, Daikin, Solvay, Arkema, Ilag, Everlube, DowCorning, Klüber oder Weilburger.

Xylan-Beschichtung

Xylan-Beschichtungen erhöhen die Beständigkeit der beschichteten Materialien gegen Abrieb, alle Arten von Verunreinigungen, extreme Temperaturen und Chemikalien. Xylan ist der allgemeine Handelsname für Fluorpolymerbeschichtungen (Arten von Teflonbeschichtungen: PTFE, FEP, PFA und ETFE), die in vielen Branchen verwendet werden. Sie reduzieren die Reibung – zwei mit Xylan bedeckte Reibungselemente erfordern keine Öle, Fette oder andere Schmierelemente. Die beschichteten Elemente nehmen kein Wasser auf und haben oleophobe Eigenschaften. Mit Xylan und Xylan plus beschichtete Maschinenelemente weisen ebenfalls eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf, was die Lebensdauer der beschichteten Teile oder Maschinenelemente erheblich verlängert.

Halarbeschichtung

Die ECTFE-Beschichtung unter dem Halar-Label wird von Solvay hergestellt. ECTFE ist ein thermoplastisches Fluorpolymer, das als Beschichtungsmaterial verwendet wird und besser unter dem Handelsnamen Halar® bekannt ist. Wir wenden es als Korrosionsschutz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie an. ECTFE-Beschichtungen eignen sich besonders für Anwendungen, bei denen selbst bei erhöhten Betriebstemperaturen die höchste chemische Beständigkeit erforderlich ist. Wir beschichten Tanks damit als Chemikalienschutz. Insbesondere in der chemischen Industrie werden diese Beschichtungen in Behältern, Tanks und Rohren eingesetzt. Aufgrund der aggressiven Wirkung von Säuren und Basen kann die Halar®-Beschichtung über 1 mm dick sein. Nur eine solche Schichtdicke schützt die Oberfläche von Tanks, Rohren und Behältern vor Korrosion.

NonStick One™ -Beschichtung

Die von uns entwickelte Beschichtung ist die Summe unserer langjährigen Erfahrung. Es behält seine Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit, geringe Reibung und Antihaft-Eigenschaften auch unter härtesten Bedingungen. Wir bieten viele Arten von Teflonbeschichtungen an, aber einige sagen, dass es die haltbarste Antihaftbeschichtung der Welt ist. Wir verwenden elektrostatisches Pulver. Dieses Verfahren besteht darin, eine Teflonbeschichtung in Form eines Pulvers auf eine zuvor mechanisch und chemisch vorbereitete Oberfläche aufzutragen. Die Fluorpolymerteilchen werden elektrostatisch geladen, während die beschichtete Oberfläche geerdet wird, wodurch die Teilchen an der Oberfläche des Produkts haften bleiben. Dann geht das Produkt in den Ofen, wo sich das Fluorpolymer bei hoher Temperatur verflüssigt und eine dauerhafte Antihaftbeschichtung erzeugt.

PTFE-Beschichtung

Die PTFE-Beschichtung zeichnet sich durch die höchste Betriebstemperatur aller Fluorpolymere bis + 260°C aus. Niedrigster Reibungskoeffizient. Gute Abrieb- und Chemikalienbeständigkeit vervollständigen die Liste der Vorteile. Wir verwenden es in der Druck-, Maschinen-, Lebensmittel-, Papier-, Textil- und Verpackungsindustrie. Am häufigsten wird die PTFE-Antihaftschicht aufgesprüht. Die Anwendung erfolgt durch Werfen kleiner Tropfen PTFE unter hohem Druck von der Pistole.

PFA-Beschichtung

Es schmilzt und fließt beim Backen in unserem Ofen, wodurch wir eine porenfreie Folie und einen erhöhten Durchdringungswiderstand erhalten. In Kombination mit der hohen Temperatur des Dauerbetriebs bis + 260°C und einer höheren Härte als PTFE oder FEP gewährleisten sie eine einfache Arbeit. Diese Antihaftbeschichtung kann in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Wir verwenden es, um die Versiegelungsplatten in den automatischen Verpackungslinien in Variovac-Prägefolie zu schützen. Die von uns verwendete modifizierte PFA-Beschichtung garantiert dank erhöhter Abriebfestigkeit einen langen und störungsfreien Betrieb. Die PFA-Beschichtung wird mit einer speziellen Pistole auf die Oberfläche aufgetragen. Anschließend werden die lackierten Elemente in unseren Ofen gegeben, wo das Pulver unter dem Einfluss einer hohen Temperatur von 400°C geschmolzen und polymerisiert wird. Dank dieses Verfahrens wird eine Oberfläche erhalten, die gegen die negativen Auswirkungen chemischer Faktoren beständig ist und deren Antihaftwirkung gewährleistet.

FEP-Beschichtung

Wie PFA polymerisieren wir FEP beim Backen in unserem Ofen, wodurch wir eine porenfreie PTFE-Oberfläche und eine erhöhte Penetrationsbeständigkeit erhalten. Neben seiner hervorragenden chemischen Beständigkeit zeichnet es sich durch eine hohe Durchschlagfestigkeit aus. Das Ganze wird ergänzt durch eine hohe Betriebstemperatur von 200°C, hervorragende Antihaft-Eigenschaften und einen niedrigen Reibungskoeffizienten. Einige Substanzen sind trotz Anhaften leicht zu reinigen. Wir verwenden es in der Lebensmittelindustrie häufig als Abdeckung für Mischer, Walzen oder Rutschen. Es garantiert eine einfache Reinigung und ein Anhaften loser Produkte an den Rutschenwänden.

ETFE-Beschichtung

Die ETFE-Beschichtung ist ein Copolymer, das aus der Polymerisation von Ethylen- und Terafluorethylenmonomeren resultiert. Es zeichnet sich durch eine außergewöhnlich hohe chemische Beständigkeit aus. Wir verwenden es überall dort, wo die Korrosionsbeständigkeit der Beschichtung erforderlich ist. Die von uns aufgebrachte ETFE-Beschichtung schützt die bedeckten Oberflächen der Tanks vor der Einwirkung von Säuren und Basen. Das Innere des ETFE-beschichteten Tanks ist über einen weiten Temperaturbereich gegen aggressive organische und anorganische Chemikalien und Lösungsmittel beständig. Um die Oberfläche des Tanks richtig zu schützen, tragen wir ETFE-Pulver auf, indem wir viele Schichten ETFE-Beschichtung in ein elektrostatisches Feld sprühen, bis die gewünschte Dicke der Schutzschicht 800 um bis 1200 um beträgt.

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen? Kontaktieren Sie uns dennoch – wir finden die richtige Antihaftbeschichtung für Ihre Anwendung. Unabhängig davon, ob es sich um eine Einzel- oder eine Großserienproduktion handelt. Unser Expertenteam ist der beste Spezialist auf dem Gebiet der technischen Beschichtungen im Land. Beschichtungsspezialisten!

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Call Now Button