Spezialisten für Antihaftbeschichtungen

Spezialisten für Antihaftbeschichtungen

NonStick.pl sind Beschichtungsspezialisten, denen Sie vertrauen können!

Unabhängig von Ihrer Anwendung finden wir die beste Teflonbeschichtung.

Indem Sie uns beauftragen, Maschinenelemente oder Ersatzteile zu beschichten:

> Ihre Produkte lassen sich leichter trennen – Sie werden vergessen, die Folie auf die Versiegelungsperlen oder den Teig auf die Formen zu kleben
> Sie sparen viel Geld – unsere Antihaftbeschichtungen verlängern die Lebensdauer Ihrer Werkzeuge oder Maschinenteile
> Keine häufigen Ausfallzeiten für Reinigungsmaschinen mehr – Sie müssen keinen klebrigen Teig oder Harz mehr abkratzen

Warum sollte ich eine Fluorpolymerbeschichtung wählen?

Die Fluorpolymerbeschichtung (PTFE, FEP, PFA oder ETFE) erhöht die Abriebfestigkeit des damit bedeckten Metalls erheblich. Dies liegt daran, dass dieses Polymer eine extrem niedrige freie Oberflächenenergie aufweist und einen Reibungskoeffizienten von μ = 0,05 – 0,2 aufweist. Infolgedessen sind mit einer Fluorpolymerbeschichtung bedeckte Oberflächen gegen jegliche Verunreinigung beständig und verringern durch Wechselwirkung mit anderen Materialien die Reibung erheblich. Darüber hinaus verhindert das Abdecken des Metalls mit einer technischen Antihaftbeschichtung, dass klebrige oder lose Produkte am beschichteten Metall haften bleiben. Als Spezialisten für Beschichtungen sprühen wir Pulver auf schwarzen Stahl, rostfreie Stähle, niedriglegierten Stahl, Aluminiumlegierungen, Messing, Glas, Keramik und einige Arten von Kautschuken und Kunststoffen und tragen sie elektrostatisch auf. Selbst wenn etwas klebt, reicht es aus, die Teflonbeschichtung mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Dank dieser Zeit, die bisher für Ausfallzeiten im Zusammenhang mit der Reinigung von Rutschen, Formen oder Mischern aufgewendet wurde, können Mitarbeiter der Wartungsabteilung Verbesserungen in anderen Produktionsbereichen vornehmen. PTFE ist nicht nur beständig gegen Chemikalien und extreme Temperaturen, sondern auch ein nicht absorbierendes Material. Infolgedessen sind die beschichteten Teile korrosionsbeständig, was ihre Lebensdauer erheblich erhöht.

Teflonisierung – der Teflonbeschichtungsprozess, wie wird es gemacht?

Wir tragen täglich PTFE-Beschichtungen auf, sowohl auf neue als auch auf gebrauchte Elemente. Wir regenerieren auch PTFE-Beschichtungen und stellen ihre früheren Antihaft- und Korrosionsschutzeigenschaften wieder her. In unserem Unternehmen beschichten wir durch manuelles Sprühen oder elektrostatische Pulverbeschichtung. Beide Methoden müssen konserviert werden, indem sie bei Temperaturen bis zu 400°C gebacken werden. Aber bevor das passiert, müssen wir die Oberfläche des Details richtig vorbereiten. Es muss gereinigt und entfettet werden. Abhängig von der Art des Substrats und der beabsichtigten Antihaftbeschichtung verwenden wir dann Phosphatierung oder Sandstrahlen (180-Grad-Abstufung). Diese Aktivitäten erhöhen die Haftung der PTFE-Beschichtung. Typischerweise sind Beschichtungen dadurch gekennzeichnet, dass eine sogenannte Primerschicht oder sogar ein Primersystem, das aus mehreren Schichten bestehen kann, verwendet wird, um die Haftung zu verbessern. In unseren Beschichtungssystemen kombinieren wir ein Haftmittel / Starter, Pigmente, Stabilisatoren und Harze, die an die nachfolgende Anwendung angepasst sind. Die Auswahl und der Anteil der Inhaltsstoffe sowie die endgültige Struktur der Schichten bestimmen dann die Funktion und Leistung der verwendeten Deckschicht. Antihaftbeschichtungen können auf viele verschiedene Materialien aufgebracht werden. Zu dieser Gruppe gehören unter anderem Kunststoffe: Normal- und Edelstahl, Aluminium, Messing und Gummi. Dank der PFA- oder PTFE-Beschichtung erhält die Metalloberfläche chemische Beständigkeit. Nur Alkalimetalle und hochreaktive fluorierte Substanzen können die Schutzschicht stören. Ein weiterer Vorteil, der sich aus dem Aufbringen einer PTFE-Schicht auf Maschinenelemente ergibt, ist die hohe Temperaturbeständigkeit von -200°C bis + 260°C.

Die oben genannten Eigenschaften der von NonStick.pl verwendeten PTFE-Beschichtungen machen unsere Beschichtungen ideal für die folgenden Branchen:
> Automotive – In der allgemein bekannten Automobilindustrie schützen unsere Beschichtungen vor dem Anhaften und erleichtern das Entfernen von Elementen aus Formen, z. B. bei der Herstellung von Reifen
> Verpackungen – Unsere Antihaftbeschichtungen verhindern das Anhaften von PP- und PE-Folien
> Lebensmittel -Spezielle PTFE- und Silikonbeschichtungen verhindern, dass die Teig- und Süßwarenmasse an Backblechen, Formen, Rutschen, Matrizen und Teigmessern haftet
> Pharmaindustrie – Wir beschichten chirurgische Instrumente, Behälter für den Transport und die Lagerung von gefrorenen Organen und Blutplasma
> Textilien – Wir beschichten Textilschäfte, Spiralwalzen und Bananenwalzen ab, um Falten mit einer Antihaftbeschichtung zu verteilen

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen? Kontaktieren Sie uns dennoch – wir finden die richtige PTFE Antihaftbeschichtung für Ihre Anwendung. Unabhängig davon, ob es sich um eine Einzel- oder eine Großserienproduktion handelt. Unser Expertenteam ist der beste Spezialist auf dem Gebiet der technischen Beschichtungen im Land. Spezialisten für Antihaftbeschichtungen!

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Call Now Button